World of Lena

Die Alternative zum WoP - Für Leute, welche aus welchen Gründen auch immer das Orginal nicht mehr betreten können und trotzdem eine Heimat suchen, eine vertraute Umgebung in der sie posten können - auch Schwerstverbrecher bekommen hier eine neue Chance.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Taverne zum geächteten Schattenläufer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Lena
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 08.11.10
Alter : 24

WoL-RPG-Bogen
Name im RP: Leanora

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   Sa Nov 27, 2010 9:21 pm

Ach, ich test jetzt einfach mal die Scheiße kostenlos, nun da sie auf meinem PC ist. Vielleicht kann ich das mal in einer Gothic2-Mod verwenden, das dadurch entstandene Wissen. Zumal eine Gothic2-Mod sicherlich nicht all zu übel sein kann, da ich mich in Info jetzt mit Programmiersprache aussetzen darf und ich zumindest die Logik hinter solchen Skripten begreifen und merken muss.^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://worldoflena.forumieren.org
Plüschkaninchenbösewicht



Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 09.11.10

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   So Nov 28, 2010 11:12 pm

JüdeX schrieb:
Wer Spaß mit Arcania haben und sich das Spiel anschauen will, schaut Vergils Livestream auf Youtube Surprised
Meinst du den, wo der Typ am Ende des Spiels unter Tränen "Ich hab Arcania durchgespielt" sagt und er es dann nach den Credits gleich öffentlich deinstalliert?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JüdeX



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 09.11.10

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   So Nov 28, 2010 11:18 pm

Genau den.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lena
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 08.11.10
Alter : 24

WoL-RPG-Bogen
Name im RP: Leanora

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   Mo Nov 29, 2010 5:05 pm

Lol, ich muss den Stream echt mal fertig schauen, aber erstmal ne Schocknachricht:
Mein Vater hat sich Arcania trotz vorheriger Warnungen geholt. pale
Schlimm, schlimm, aber ich versuch das Beste aus der Situation zu machen, wenn wir es schon haben, dann kann ich die Scheiße wenigstens auch mal durchspielen neben dem nächsten Anlauf Gothic3 (mal wieder als Orksöldner im Dienste Adanos, nur diesmal über Nordmar), immerhin hat es was Gutes, dass ich mich dann mit meinem Vater über Arcania austoben und ausheulen kann. ^^

OK, ich hab aber die Demo mal gezockt, hier mal mein Ergebnis:
Ich hätte wirklich nur das Video ansehen müssen um zu wissen was passiert, das Spiel war mehr als lächerlich einfach. Nur einmal am Anfang gegen die Goblins bei Diegos Schiff gestorben, weil ich spaßeshalber den Hirtenstab gegen einen epischen Holzschild getauscht habe, aber keine Einhandwaffe hatte. Leider zu spät gewechselt, aber es war amüsant den Schwuchtelkrieger mit einem epischen Schild in der Hand haltend zu sehen. Wieso hat Spellbound keinen Faustkampf eingebaut, muss in Gothic3 mal schauen ob ich nur mit Schild und Faust kämpfen kann.^^
Gut, es sei desweiteren gesagt, dass die Frauen in Arcania Gothic4 immer noch hässlicher als die Frauen in Risen aussehen, teilweise übertreffen die auch die Frauen in Gothic3. Allein Ivys Haarwuchs ist echt hässlich aus Nahperspektive betrachtet, bei Lyrca haben die fettigen, schwarzen Haare noch gepasst... wobei, bei der Schlampe irgendwie auch. Desweiteren amüsant zu sehen, dass es wie in Risen nur wenige Kopfmodelle für Frauen gibt. Der Rest ist mal wieder Texturarbeit.
Welcher Prophet wollte mir damals sagen, dass meine Kritik an den ersten Screens zu Arcania was Ivy betraf nicht gerechtfertigt war?Very Happy
Nächster Punkt: Orruk stinkt! Jo, hätte dem Kerl für sein behindertes Gelabber echt schlagen können, gab nur wenige interessante Momente mit ihm. "WO SIND DIE WULSTLINGE !?" erinnert ein wenig an den echten Gangster, aber der echte Gangster ist ja wenigstens noch amüsant. Naja Orruk irgendwo auch, aber offenbar sind viele Sachen einfach witziger, wenn man nicht denkt, dass man nen Schaden davon hat.^^
Weiter gehts mit dem schwulen Knut. "Tut mir leid, Hirte. Du darfst nicht über die Brücke." In solchen Momenten hätte man am liebsten wie in Gothic 1-3 die freie Wahl. Dort konnte ich schönerweise eine Orkwache zusammenschlagen, wenn sie genervt hat, auch wenn ich dann die halbe Stadt gegen mich hatte. Aber immerhin, ich hatte die freie Wahl und konnte trotzdem in das Gebiet, wenn auch auf andere Art und Weise. Diese "Instanzierung" merkt man übrigens überall in Arcania, selbst im Hauptspiel auf Argaan, wo dieser Dartan mit seinen paar Bauerndeppen einfach mal ne ganze Brücke hält mit seinem übertrieben großen Lager. Du hast nie das Gefühl etwas erreicht zu haben, weil du nach kurzer Zeit schon wieder eine Grenze siehst. Schätze mal da war die Mauer zwischen Ost und West ein Dreck dagegen, wenn man sich die Scheiße in Arcania ansieht. Thorus hätte an dem Spiel sicher seine Freude gehabt - leider nur als Torwächter.
Nächster verkackter Charakter: Diego. Als ob der irgendwelche psychopathischen Schäfer ausbilden würde (bei den Dialogen mit Alma zum Schafehüten hab ich ja schon gedacht "Nicht lustig, Spellbound.", entweder ist der Kerl ein Milchbubi oder ein Geisteskranker, der in seiner Freizeit Schafe verkloppt oder sogar Schlimmeres mit ihnen macht.) und zu faul wäre um Goblins zu jagen. der alte Diego hätte seinen Bogen gezückt und die Viecher geplättet. Einziger Lichtblick: Der Dialog in dem Diego von Rhobar III. und seiner Zeit als Berater kurz was gelabert hat, wenn man von den Äußerungen des Neuen absieht gar nicht so schlecht gemacht die Szene. Aber naja, Diego ist mMn total verkommen zu nem 08/15tel NPC in Arcania. Man hat nicht wirklich das Gefühl als wäre er dein Freund auch wenn im Spiel erwähnt wird, dass es so wäre. OK, aber nun zum nächsten Punkt, der Diego im übrigen noch ne Spur besser macht: Er hat immer nen guten Riecher was Bekanntschaften angeht und diese eine Bekanntschaft werde ich in nem seperaten Unterpunkt behandeln. queen
Hä! Ugly
Mit diesem vielsagenden Wort mal ein Lob an Spellbound. Was genialste Charakterkreationen angeht, so steht Lyrca im Moment vor Zyra, der nuttigen Agentin, auf Platz 1 in Arcania. Es ist einfach nur episch wie geil Spellbound so ziemlich jedes Hexenklischee in diesem Spiel aufleben lassen kann. Lyrca sieht desweiteren sogar nen Tick besser aus als Ivy, verstehe nicht wieso der Neue nicht schon längst gesagt hat "Scheiß auf Ivy, du wirst meine neue Schlampe." zumal Lyrca ja den Angriff der Myrtaner im Gegensatz zu Ivy überlebt. Finde man muss Lyrca einfach lieben, gerade weil so ein klischeemässig gestalteter Charakter mit geilem Sprachfehler einfach nicht ein Gothicspiel passt und allein durch diese Komik wieder glänzt.^^
Mussdu Magie in dir wecken, hä, dann komm zu Lyrca, hä! Ugly

Gut, jetzt hab ich aber das schöne Kampfsystem ganz unterschlagen, dabei ist das doch auch so klasse gestaltet.
Ich hab jeden Rollenspielaspekt in dem Spiel genutzt sofern ich ihn anwenden konnte, muss ich gestehen. Embarassed
Hab also mehrere Minuten lang nur die Rollentaste benutzt um mich fortzubewegen! Ugly
Ganz ehrlich, ich nehm alles von wegen hack'n'Slay als Genre zurück, Arcania ist definitiv ein Rollen-Spiel! Nicht nur die ins-Bett-legen-Animation ist episch, auch die Rollen-Aktion kann echt zu geilen Momenten führen. Mal so mitten im Regen sich stundenlang im Matsch suhlen hat bisher noch keiner meiner Helden gemacht.Very Happy
Witziger ist die Aktion in den anspruchslosen Kämpfen. Mit meiner mächtigen Gobbokeule, die das halbe Spiel lang benutzt habe, egal ob Diegos Machete (die er nur so nebenbei bemerkt wohl doppelt hatte) oder irgendein anderer Dreck besser war oder nicht hab ich jeden Gegner zusammengeschlagen, kam er zum Schlag, hab ich ein wenig rumgerollt und ihn gleich von hinten attackiert. Manchmal tun einem die Feinde wirklich leid, glaub beim Endkampf roll ich einfach nur noch um den Gegner herum um ihm zu zeigen für wie gefährlich ich ihn halte. Laughing
Gut was bleibt sonst noch zu sagen beim Kampfsystem außer dass Skelettmagier total lahmarschig sind? Ich erwähn mal die Vorzüge des Zweihandschwerts, gegen das ich meine epische Keule getaucht habe. Irgendwie kann das glizernde, schimmernde Zeugs gegen gewöhnliche Waffen nicht anstinken egal wie viel Schaden es macht. Der Zweihänder war halt nur geil, weil er die stärkste Waffe der Demo war und weil er neben Flächenschaden auch noch ziemlich gut zu schwingen war. Der Golem am Schluss tat mir schon irgendwo leid, da er überhaupt nicht zum Zuge kam gegen diese alles vernichtende Waffe.
Fear my imba rostiger Zweihänder!^^

Das waren die Eindrücke der Demo, zu 95% negativ wie erwartet. Die restlichen guten 5 % bezogen sich neben Lyrca und die kurze Stelle mit Diego auf folgende Dinge:
-Design der Blutfliegen und Minecrawler (nur die Texturen und Modelle, nicht die Kreatur im Kampf an sich!)
-Charaktere besitzen teilweise so was wie Mimik in Dialogen

Tjo und das wars.
PS: Schon gewusst: Der Erdkrabbler ist ein verkleinerter Gothic3-Minecrawler vom Modell her.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://worldoflena.forumieren.org
Plüschkaninchenbösewicht



Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 09.11.10

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   Mo Nov 29, 2010 5:27 pm

Also ich fand die Kämpfe der Demo ziemlich schwer, was wohl daran lag, dass die NPCs aufgrund eines Bugs bei mir keine Schlaganimation hatten und ich so nur raten konnte, wann die eigentlich zuschlagen (ist das vielleicht ein Feature, des Schwierigkeitsgrades Schwer? tongue).

Achja, du hast Roll-Spiele mit Rollen-Spielen verwechselt.Surprised
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lena
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 08.11.10
Alter : 24

WoL-RPG-Bogen
Name im RP: Leanora

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   Mo Nov 29, 2010 5:40 pm

Naja, die Kämpfe sind echt kaum fordernd gewesen. Konnte man Schwer überhaupt einstellen? confused

Und naja, hauptsache ich konnte rofl'n. Ugly

BtW, wer hat eigentlich von euch Interesse an unserem RPG?
Die Texte zu drei Fraktionen stehen, drei weitere Gilden werden noch hinzugefügt, dann kommt das Kartenmaterial.Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://worldoflena.forumieren.org
JüdeX



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 09.11.10

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   Mo Nov 29, 2010 5:52 pm

Du hast übrigens Post, wo wir schon beim RPG sind Wink

Und die Kämpfe in Arcania sind selbst auf "Gothic" ein Witz. Daran ändern auch die zahlreichen Spezialattacken der Gegner nichts. Die sind eher unfreiwillig komisch (warum kotzen Warane und Zombies einen an?).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lena
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 08.11.10
Alter : 24

WoL-RPG-Bogen
Name im RP: Leanora

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   Mo Nov 29, 2010 5:59 pm

Auch geil ist, dass die Gegner kaum Schaden machen auf späteren Stufen. Beim Minecrawler mag es sicher nett aussehen, wenn er sich eingräbt und dann woanders auftaucht, nur manchmal wirkt es leicht dämlich. Und wie Spellbound auf die Idee kam Goblins Blasrohre zu geben oder Blutfliegen SCHIEßEN zu lassen (warum haben sie die Giftattacke nicht belassen?) ist mir auch ein Rätsel.

Hab auch Post für dich.Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://worldoflena.forumieren.org
Plüschkaninchenbösewicht



Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 09.11.10

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   Mo Nov 29, 2010 10:01 pm

Lena Irenicus schrieb:
Naja, die Kämpfe sind echt kaum fordernd gewesen. Konnte man Schwer überhaupt einstellen? confused
Das ging, glaub ich, nur über Einstellungen und wie gesagt, ist nur dieser blöde Bug schuld, dass ich soviele Schläge abbekommen hab.

Lena Irenicus schrieb:
Und naja, hauptsache ich konnte rofl'n. Ugly

BtW, wer hat eigentlich von euch Interesse an unserem RPG?
Die Texte zu drei Fraktionen stehen, drei weitere Gilden werden noch hinzugefügt, dann kommt das Kartenmaterial.Smile
Joah, ich hab Interesse. Ich hab bisher zwar nur Pen-and-Paper-RPGs gespielt, aber ich denke ein Foren-RPG ist auch nett, und das WoG-RPG ist mir zu groß, das wirkt eher abschreckend auf mich. Ich mag es eben eher beschaulich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lena
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 08.11.10
Alter : 24

WoL-RPG-Bogen
Name im RP: Leanora

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   Di Nov 30, 2010 6:01 pm

Jo, man muss halt zur Seite rollen oder wie in manchen Videos gezeigt, sich nur ein paar Schritte vom Gegner entfernen, gerade beim Steingolem sieht man wunderschön, wie lächerlich leicht man den im Demolevel auskontern kann. Wenn man bedenkt, dass die Dinger selbst in Gothic3 zumindest noch irgendwo eine Bedrohung dargestellt haben...Very Happy

Und mich freuts, dass Jüdex und meine Wenigkeit nicht alleine dieses RPG ausfechten müssen. Selbst wenn nur wir drei Myrtana so gestalten wie wir uns das vorstellen, hat sich der Aufwand gelohnt.Smile

edit: Ich hätts an sich wirklich nicht gedacht, aber ich spiel grad mit nem anderen verrückten Gedanken gerade beim durchlesen der alten Kommentarthreads. Also so ungefähr die Zeit wo ich Baphomepholus begonnen habe und die Story gerade nach drei Kapiteln begann aufzublühen, wo Magmaking und Falox zu uns stießen und mit "Grubuz Rache", "Suchend" und "Der Blutbaron" ihre Anfänge machten und Regonas die Jagd nach dem Sonderrang eröffnete.Smile
Werdet noch sehen was es ist, aber jetzt nach der Veröffentlichung von Arcania erscheint es mir passend. Vermutlich können sich schon einige Leute denken, worauf ich hinaus will und vielleicht wird das jetzt auch keiner glauben, zumal es ja jede Menge Kommentare diesbezüglich von meiner Seite gab, die zweifeln ließen, dass daraus noch was wurde...
Aber mal sehen, vielleicht wirds echt ne gute Überraschung, eine die ihr evtl. auch im WoG verlinken dürft, wenn sie raus aus dem Sack ist. Ich geb dann auch den Thread an, wo ich mir das am Besten vorstellen kann...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://worldoflena.forumieren.org
Lena
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 08.11.10
Alter : 24

WoL-RPG-Bogen
Name im RP: Leanora

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   Di Nov 30, 2010 9:51 pm

Kurzer Doppelpost, ich machs jetzt wirklich offiziell:
Es wäre klasse, wenn ihr diese Story
in diesem Thread hier verlinken könnt. ^^
http://forum.worldofplayers.de/forum/showthread.php?t=912864
Indirekt passt es ja zum Geist von Arcania und Tyrus freut das sicher auch, was ich da schreibe.^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://worldoflena.forumieren.org
Lena
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 08.11.10
Alter : 24

WoL-RPG-Bogen
Name im RP: Leanora

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   Sa Dez 04, 2010 5:54 pm

Mal eure Meinung zu diesem wunderschönen Soundtrack hier. ^^
http://www.file-upload.net/download-3022859/Thorus_Theme.wav.html
Ich weiß, das Ding ist verdammt groß und im Moment kann ich auch nicht wirklich was daran ändern. Jedenfalls soll es der offizielle Soundtrack zu meiner Geschichte "Odyssee des Thorus" sein. Im Endeffekt ist es ein eher einfach gehaltener aber wirkungsvoller Remix der Arcaniamusik und Gothic3-Themenmusik. Um meine Gedanken zu erklären, warum der Soundtrack passt:

Der Anfang kündet von der beschwerlichen Reise Thorus und von seinem Weg zu den südlichen Inseln, er ist sich aber bewusst, dass ihn am Ende König Rhobar III. erwarten wird - und er sich ihm stellen muss. Dann eine Pause.
Schließlich ein Fanfarenstoß, Thorus reist weiter (der eigentliche Anfang der Thorushymne), teilweise verläuft die Reise auch recht ruhig, die stille Musik gedenkt der fantasievollen Unterhaltungen mit Grosch, doch je endet diese Stille und Thorus sieht sich dem nächsten Gegner gegenüber und der nächste Kampf beginnt (Einleitung in das nun düstere Arcaniatheme), anschließend wieder Ruhe vor dem Sturm, der jedoch kurz darauf nur kurz wieder auflebt. Thorus erinnert sich an die vergangenen Momente der Vergangenheit zurück und sieht der neuen Herausforderung gebannt ins Auge um endgültig abzurechnen mit seinen Gegnern. Das Ende kündet eine glorreiche Rückkehr in die Heimat an und erinnert daran, dass die neue Ordnung der Orks unaufhaltsam sei, dass niemand ihn und die Myrtana-Orks stoppen kann.

Ich glaube Anhören dürfte sich lohnen, Kritik darf auch geäußert werden.Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://worldoflena.forumieren.org
BraunerSenf

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 17.11.10
Ort : In der Mülltonne mit meinem Pocket-PC

WoL-RPG-Bogen
Name im RP:

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   Sa Dez 04, 2010 8:49 pm

Arrrh, ich mag solche Downloadseiten ganz und gar nicht Exclamation. Die beglücken mich nämlich des öfteren mit einem Wurm oder ähnlichem :-/, was hier aber zum Glück nicht der Fall war.
Naja jedenfalls kann Firefox diese Datei irgendwie nicht runterladen, es kommt folgende Fehlermeldung:

Zitat :
Warning: mysql_connect() [function.mysql-connect]: Lost connection to MySQL server at 'reading authorization packet', system error: 0 in /var/www/www11/html/con.inc.php on line 7
Lost connection to MySQL server at 'reading authorization packet', system error: 0

Edit:
Ah jetzt gehts. Läd mom. noch runter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lena
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 08.11.10
Alter : 24

WoL-RPG-Bogen
Name im RP: Leanora

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   Sa Dez 04, 2010 9:08 pm

Hmmm darauf war ich nicht gefasst. OK, beim nächsten Mal nehm ich definitiv WoP-Upload auch wenn man sich dafür bei WoP registriert haben muss. No
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://worldoflena.forumieren.org
BraunerSenf

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 17.11.10
Ort : In der Mülltonne mit meinem Pocket-PC

WoL-RPG-Bogen
Name im RP:

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   Sa Dez 04, 2010 9:09 pm

So oke, habs mir jetzt mal angehört, es gefällt mir grundsätzlich recht gut, aber ich hab doch so den ein oder anderen Kritkpunkt Wink

Grundsätzlich stört mich dieser eingefügte "Schwell-Sound". Ich weiß nicht so ganz wie ich ihn beschreiben oder nennen soll, aber dieser Sound, der mal lauter und dann abrupt endet, passt nicht so ganz. Man hört ihn eigentlich nur in der ersten Hälfte des Stückes, wo der gesamte Klang des Stückes auch etwas dumpf ist finde ich.
Außerdem: kanns sein, dass dein Programm beim Exportieren etwas gesponnen hat? An manchen Stellen springt das Lied plötlich etwas noch vorne oder stoppt :O
Auch das zusätzliche Crescendo und Decrescendo wirkt dadurch etwas künstlich, dass du einfach nur die Lautstärke verändert hast.

Joa vielleicht kannst du damit was anfangen ^^. Und nimms mir nicht übel Wink

Grüße,
Julian
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lena
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 08.11.10
Alter : 24

WoL-RPG-Bogen
Name im RP: Leanora

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   Sa Dez 04, 2010 9:19 pm

OK, ich glaube zu wissen, was du meinst. Wäre vielleicht ganz interessant zu wissen, dass der erste Teil des Thorus_Themes der Anfang des Gothic3_Themes ist (Menümusik) - nur halt rückwärts abgespielt. Auch das zweite Ding ist an sich, wenn ich ehrlich bin sehr simpel, nämlich die Arcaniamenümusik rückwärts. Embarassed
Dass es an einigen Stellen Pausen gibt ist beabsichtigt (ich nehme mal an, dass du das meinst), recht dummes Problem ist halt, dass es bescheiden klingt, wenn ich das nicht machen würde. Der unterschied zwischen den beiden verschiedenen Stücken würde dann leider auffallen, das "Verschmelzen" klappt leider nur bei gleichen Tönen wie im Falle des Arcaniathemes - am Ende wechselt die Rückwärtsvariante in die Normalversion, hab da schon vorher recht lange gebraucht um das irgendwie professionell zu schnitzen. Laughing

Jedenfalls danke für die Kritik, ich schau mal ob ich mit Audacity in Zukunft nicht noch einiges dran überarbeiten kann, so lange das Stück aus deiner Sicht kein totaler Schund ist, bin ich froh. queen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://worldoflena.forumieren.org
BraunerSenf

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 17.11.10
Ort : In der Mülltonne mit meinem Pocket-PC

WoL-RPG-Bogen
Name im RP:

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   Sa Dez 04, 2010 9:31 pm

Achsooo, dadurch, dass du es einfach rückwärts abspielst, erklärt sich ja meine Verwunderung von selbst Smile Dadurch entsteht ja dieser "Schwell-Sound" und dieser teilweise dumpfe Klang.
Hast du dich auch mal am eigenen Komponieren versucht? Vielleicht findest du ja ähnliche Klangfarben wie in den Tracks von G3 und Arcania und machst ein eigen komponiertest Stück? Wink

Grüße,
BraunerSenf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lena
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 08.11.10
Alter : 24

WoL-RPG-Bogen
Name im RP: Leanora

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   Sa Dez 04, 2010 9:44 pm

Hab auch schon daran gedacht, aber das dürfte recht kompliziert sein. Bisher kenn ich die Werkzeuge in Audacity auch noch nicht so genau, im Moment versuche ich das Programm noch zu begreifen wie Gimp.Very Happy
Eigenkomposition dürfte schwer sein zur Zeit, es reizt mich natürlich auch epische, orchestrale Musik zu kreiren wie PB und Spellbound, allerdings fehlt mir dafür halt die nötige Knete um ein Orchester anzuheuern oder so. Im Endeffekt ist die derzeitige Methode leichter verschiedene Stücke zu verknüpfen. Sollte halt nur wenige Sprechgesänge geben, das schränkt die Kreativität ungeheuer ein. Am Ende hast du nen Chor aus lauter Kleinkindern oder brummelnden alten Säcken wie Gunther Emmerlich.Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://worldoflena.forumieren.org
Hollywood Hill
Gebannt
Gebannt
avatar

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   Di Jun 21, 2011 8:32 pm

Lena Irenicus schrieb:
Willkommen im geächteten Schattenläufer.
Dies ist ein OT-Bereich. Fühlt euch wie zu Hause!Smile


ganz doofe frage was ist ein OT
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lena
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 08.11.10
Alter : 24

WoL-RPG-Bogen
Name im RP: Leanora

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   Di Jun 21, 2011 8:33 pm

Das bedeutet Off-Topic.Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://worldoflena.forumieren.org
Hollywood Hill
Gebannt
Gebannt
avatar

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   Di Jun 21, 2011 8:35 pm

Lena Irenicus schrieb:
Das bedeutet Off-Topic.Smile

off topic ist?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lena
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 08.11.10
Alter : 24

WoL-RPG-Bogen
Name im RP: Leanora

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   Di Jun 21, 2011 8:40 pm

Off-Topic ist eigentlich das, was du bisher in der Plauderecke gesehen hast in der WoG. D.h. als User diskutiert man hier über alltägliche Themen, meist die, mit welchen das Story-Forum zu tun hat.
Sehr sinnloser Spam, sehr starke Beleidigungen und dergleichen wird hier aber genauso geahndet wie im normalen WoP trotz meiner offenen Liberalität. Gilt auch für die Moderatoren hier.Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://worldoflena.forumieren.org
Skaddar



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 09.11.10

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   Fr Jun 24, 2011 9:24 pm

Irgendwie hatte ich dieses Forum hier vergessen. Der Gothicheld
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lena
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 08.11.10
Alter : 24

WoL-RPG-Bogen
Name im RP: Leanora

BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   Fr Jun 24, 2011 9:26 pm

Jo, das gibts immer noch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://worldoflena.forumieren.org
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Taverne zum geächteten Schattenläufer   

Nach oben Nach unten
 
Taverne zum geächteten Schattenläufer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Mehr Schattenläufer
» Die Standesläufer der "13 Alten Orte"
» W50 Pritsche - Langmaterialtransporter mit Nachläufer INL60
» Multicar M25 mit Nachläufer
» Khaled Hosseini - Drachenläufer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
World of Lena :: Allgemeiner Bereich :: Gothic-Storyforum-
Gehe zu: